DevOps Site Reliability Engineer (m/w/d) at Bundesdruckerei-Gruppe (Berlin, Deutschland)

DevOps Site Reliability Engineer (m/w/d) at Bundesdruckerei-Gruppe (Berlin, Deutschland)


Add To Bookmarks
Company:
Location: Berlin, Deutschland
Type: Full Time
Created: 2021-10-22 05:00:34

Apply Here


DevOps Site Reliability Engineer (m/w/d)

Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH

Standort: Berlin, Deutschland

Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Konzeption, Aufbau und Konfiguration von CI/CD-Pipelines in agilen Entwicklungsteams
  • Sicherstellung schneller und reibungsloser Deployments über alle internen Stages und Pipelines sowie entsprechende Software-Auslieferungen
  • Containerisierung von modernen Web-Anwendungen (Microservices) sowie deren Betrieb
  • Automatisierung von Build-, Test- und Deployment-Prozessen unter Berücksichtigung höchster Qualitäts- und strenger Datenschutzanforderungen
  • Aufbau und Betrieb einer Continuous-Integration-Umgebung und der virtuellen Netzwerkinfrastruktur
  • Unterstützung beim Ausbau von Applikationen für einen ausfallsicheren Betrieb durch Redundanz und Skalierbarkeit
  • Unterstützung und Beratung des Produktmanagements und der Scrum-Teams bei der Beschreibung von Anforderungen an die Infrastruktur sowie bei der Beschreibung der Akzeptanzkriterien

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Aufbau von innovativen CI/CD-Pipeline-Konzepten sowie beim Deployment von verteilten Softwareanwendungen
  • Kenntnisse in der Automatisierung und Verwaltung von Linux- oder Windows-Systemadministrationsaufgaben (Ansible, Puppet, Chef o.ä.)
  • Know-how in der (automatisierten) Versionierung von Softwareanwendungen, vorzugsweise mit Git und semantic-release
  • Erfahrungen mit der Orchestrierung von Containeranwendungen (Open Container Foundation), vorzugsweise mit Kubernetes, Docker, Docker Swarm und Nomad
  • sicherer Umgang mit Kubernetes Deployment Tools wie Helm und FluxCD von Vorteil
  • Verständnis von Netzwerken, Protokollen und Routing sowie deren Einordnung im ISO/OSI-Modell sowie Kenntnisse im Betrieb von Webapplikationen verschiedener Sprachen (Java, Python, JavaScript, R) und in der Nutzung relationaler Datenbanken

Ihre Vorteile

  • kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld
  • ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents
  • Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen
  • attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern