Senior Java Entwickler (m/w/d) at SBK Siemens-Betriebskrankenkasse (München, Deutschland)

Senior Java Entwickler (m/w/d) at SBK Siemens-Betriebskrankenkasse (München, Deutschland)


Add To Bookmarks
Company:
Location: München, Deutschland
Type: Full Time
Created: 2020-08-24 11:34:59

Apply Here


Ihre Karriere ist Ihnen wichtig, gleichzeitig möchten Sie aber auch wirklich etwas bewegen? Der Kunde steht für Sie immer im Mittelpunkt – und Sie wissen, dass Sie nur in einem starken Team Höchstleistungen bringen können? Dann sind Sie bei der SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse) genau richtig. Als größte Betriebskrankenkasse Deutschlands versichern wir mehr als eine Million Menschen. Wir freuen uns, dass wir kontinuierlich auf Wachstumskurs sind – und suchen daher immer nach besonderen Menschen, die zu uns passen und mitgestalten möchten. Aktuell nach einem Senior Java Entwickler (m/w/d) für unseren Standort München oder Schwäbisch Gmünd.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für den Aufbau und Bereitstellung aller notwendigen technischen System- und Unterstützungsdienste als Basis für die Umsetzung digitaler Produktvorhaben (sowohl kundennahe als auch interne) unter Berücksichtigung und Gestaltung der technischen (Hardware-, Software- und IMS-Architektur), organisatorischen (Digitalisierungsstrategie der SBK),  formalen (BSDG) und wirtschaftlichen Zusammenhänge (Budget)
  • Design, Konzeption und Dokumentation sowie in der Folge kontinuierliches Update der Systemarchitektur für kassen­weite Mehrwertdienste und Vorhaben auf Service- und Systemebene (z. B. Rule- und Process-Engine)
  • Aufbau der Prozessstrecken, Systemanbindungen und andere benötigte Werkzeuge um ein Produktdesign durch die digitale Projektgruppe und anderer betroffener Einheiten im Rahmen der digitalen Transformation innerhalb der SBK zu ermöglichen
  • Verantwortung für die proaktive und kontinuierliche Entwicklung der zentralen Prozess- und Integrationsplattform (Fokus: Anbindung diverser Backend-Systeme und GKV-Applikationen innerhalb des Unternehmens) sowie der Auf- und Ausbau der Gesamtarchitektur 
  • Aufbau und Weiterentwicklung einer Kernsystemnahen Rule-Engine (aktuell: 21c|ng – Aktionssteuerung 2.0) sowie vor allem deren technischer Implementierung und Integration (Prozessplattform, DWH u. a.) innerhalb der SBK sowie Bereit­stellung und Betrieb als Basis- und Systemdienst
  • Implementierung des IMS-Verfahrens über die Process-Engine in Zusammenarbeit mit den IMS-Verantwortlichen Entwicklern 
  • Aufbau eines transparenten RealTime-Monitorings über die Systemdienste unter Berücksichtigung wesentlicher daten­ge­triebener Applikationen und Umgebungen – insbesondere das SBK DWH, Touchpoint-Management u. a.
  • Zentrale Informationsbereitstellung über Prozessstände inklusive einer automatisierten und transparenten Kommunikation zu den Umsystemen (z. B. an das CRM)
  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs der Systemumgebungen inklusive Standardisierung von Testings und Updates
  • Definition und Realisierung wesentlicher technischer Schnittstellen und Services zum Kernsystem für die erforderlichen Datenübergaben in Zusammenarbeit mit den fachlichen Ansprechpartnern innerhalb der SBK, ITS und insbesondere der Bitmarck Software

Ihr Profil

  • Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder eine IT-Ausbildung zum Anwendungsentwickler (m/w/d)
  • Mehrjährige Erfahrung in der objektorientierten Softwareentwicklung und -betreuung und den damit verbundenen Prozessen
  • Erfahrung in der Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von IT-gestützten Lösungen zur Geschäfts­prozess­verbesserung inklusive deren standardisierten Tests
  • Erfahrung im Aufbau zukunftsfähiger Systemumgebungen und Architekturen im Umfeld von Regel- und Prozess­steuerungen
  • Erfahrung in der Analyse und IT-gestützten Optimierung von übergreifenden Prozessen und Arbeitsabläufen
  • Projektleitungserfahrung inklusive Präsentationssicherheit
  • Erfahrung im Dienstleistermanagement (Incident, Change, Vertrag sowie ggf. damit verbundenen Ausschreibungen)
  • Sehr gute Kenntnisse aktueller IT-Technologien und IT-Architekturen sowie innovativer neuer Entwicklungen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung mit  JAVA EE / SE inklusive Spring, Kenntnisse der Plattform Camunda von Vorteil
  • Gute Kenntnisse mit praktischer Erfahrung in XML, JSON, JAX-WS / RS, jQuery, Tomcat / Apache, Unit-Tests und JS
  • Erfahrung mit gängigen Webstandards (HTML5, XML, JavaScript, CSS, JavaScript, JSON)
  • Gute Kenntnisse gängiger Datenbanken inklusive SQL (MSSQL, DB2, Exasol, MySQL u. a.)
  • Gute Kenntnisse in Prozessanalyse-, -modellierung und Visualisierung
  • Von Vorteil: Gute Kenntnisse in der Entwicklung von C# .NET
  • Von Vorteil: Kenntnisse in der gesetzlichen Krankenversicherung, Analysefähigkeit, Initiative, Teamfähigkeit, Kom­mu­ni­ka­tionsfähigkeit, Ergebnisorientierung, Durchsetzungsfähigkeit

Was wir bieten

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit mit echtem Mehrwert für die Gesellschaft
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Sabbaticals, Jobsharing)
  • Bezahlung nach Tarif, inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Umfangreiche Zusatz- und Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)