System Engineer (m/w/d) Schwerpunkt Atlassian Suite at EWERK Group (Leipzig, Deutschland)

System Engineer (m/w/d) Schwerpunkt Atlassian Suite at EWERK Group (Leipzig, Deutschland)


Add To Bookmarks
Company:
Location: Leipzig, Deutschland
Type: Full Time
Created: 2021-04-30 05:00:23

Apply Here


Du bist verantwortlich für die Konfiguration und Administration komplexer Systeme mit und für unsere Kunden auf Basis des Atlassian Stacks. Außerdem unterstützt Du darüber hinaus bspw. beim Betrieb Linux-basierender Web-Architekturen auf modernen Systemarchitekturen.

Deine Aufgaben:

  • Einrichtung, Administration, Beratung, Log-Auswertung und Fehleranalyse
  • Installation, Konfiguration, Test von Build Umgebungen inkl. Dependency Management (Maven, Ant, Git, SVN, Cloud Foundry, Docker, Android SDK, iOS SDK und andere)
  • Konzeption und Lösungsfindung zu Infrastrukturfragen in großen Konzern-IT-Landschaften (Kenntnisse, Recherche, Validierung)
  • Installation, Konfiguration und Stabilisierung von Java- und Linux-Software
  • Betreuung von Infrastrukturkomponenten, wie Proxy Server, Load Balancer, Firewalls, Router, DNS, NFS, GlusterFS, sowie Datenbank (PostgreSQL) und Monitoring (Prometheus, Grafana, Graylog)
  • Umgang mit Versionierungssystemen v.a. Git
  • Automatisierung von Installation und Updates mit Konfigurationsmanagement (Ansible)
  • Implementierung von Sicherheitskonzepten
  • Technische Projektleitung und -koordination
  • Im geringen Umfang 3rd-Level-Support im Bereich CI/CD

Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium z. B. der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Begeisterung für vielfältige Plattformen und Systemarchitekturen in einem sich zunehmend dynamisch entwickelnden Umfeld
  • Ausgeprägte Ergebnis- und Kundenorientierung, Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit und professionelles Auftreten
  • Kenntnisse von Basistechnologien (insbesondere Linux, Windows, Java, LDAP, u.a.m.)
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung im Java-Umfeld oder in der Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams ist wünschenswert
  • Interesse am Einsatz Continuous Development- und Integration-Technologien, z.B. Docker, Ansible und Puppet
  • Erfahrungen im Einsatz von Atlassian Technologien von Vorteil