Software Engineer (m/w/d) - Integration & Support at Tokheim Service GmbH & Co. KG (München, Deutschland)

Software Engineer (m/w/d) - Integration & Support at Tokheim Service GmbH & Co. KG (München, Deutschland)


Add To Bookmarks
Company:
Location: München, Deutschland
Type: Full Time
Created: 2021-06-18 05:01:01

Apply Here


Ihre Aufgaben im Unternehmen

  • Entwickeln neuer Softwaremodule auf einer Cloud-Plattform
  • Weiterentwickeln bestehender Module und Testen von Zahlungslösungen
  • Codeüberprüfung
  • Integrieren von APIs (JSON/REST) sowie Entwickeln und Durchführen von Validierungstests
  • enges Zusammenarbeiten mit dem Benelux-Entwicklungsteam und einer europäischen Task-Force für den technischen Support
  • erste Anlaufstelle für den technischen Support der Softwaremodule für die lokalen Anwendungen in Deutschland bei neuen Produkteinführungen (3rd Level Support)

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Software Engineering oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Erfahrung mit Cloud-Infrastrukturen (AWS/Azure)
  • Prinzipien und Tools der agilen Entwicklung: Bitbucket, Confluence, Jira, CI/CD
  • Entwicklungssprachen C#, .NET, JavaScript, HTML (Blazor), CSS, jquery und API-Verwaltung REST/JSON
  • Kenntnisse in Datenmanagement, SQL/SQL Lite/relational DBs und SQL Server
  • strukturierte eigenständige Arbeitsweise
  • Englisch- und Deutschkenntnisse (fließend in Wort und Schrift)

Was wir Ihnen bieten

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Homeoffice
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein der Position entsprechendes Gehaltspaket
  • 28 Urlaubstage
  • Eigenverantwortung und eigenständiges Arbeiten
  • Sie bekommen eine angemessene Einarbeitungszeit durch einen erfahrenen Mitarbeiter unseres Unternehmens
  • sehr gute Anbindung mit den ÖPNV (U-Bahn Haltestelle "Mailingstraße" 3 Gehminuten entfernt)
  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld
  • ein angenehmes Arbeitsklima mit kompetenten, motivierten und sympathischen Kollegen und einer flachen Unternehmensstruktur
  • Empfehlungsprogramm
  • kontinuierliche Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen Sie in Ihrer fachlichen Entwicklung
  • Sie haben die Möglichkeit, Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge in Anspruch zu nehmen, um auch für „später“ vorzusorgen